Dienstag, 16. Oktober 2012

kathy hat gewonnen: ein selbstgenähter Dino

Hallo zusammen,

ich habe doch neulich ein tolles Buch rezensiert. Es war Tyrannosaurus Ex von Susanna "Nana" Montua.

Nun hat die Liebe doch tatsächlich unter den Rezensionsschreibern Dinos verlost, die sie selbst genäht hat. Und ich habe so ein süßes Kuschelteil gewonnen. Ich freu mich so :)

Der Dino hat zwei Seiten und ist ein Wende-Dino :). Er hat eine Wach-Seite und eine Schlaf-Seite.





Die Wach-Seite ist hellgrün gemustert und hat Wackelaugen.



Die Schlaf-Seite ist braun und die Augen sind gestickt geschlossen. Total putzig ist, dass der Stoff in sich gemustert ist und sogar "Reptilien-Prägung" hat. Ich kann das gar nicht anders beschreiben *lach*. Hoffentlich kommt das auf den Bildern einigermaßen gut rüber. Ich kann es auf jeden Fall sehr gut erkennen *g*.

Der Süße ist wirklich mit viel Liebe zum Detail entstanden und hat jetzt einen ganz besonderen Platz bei uns auf dem Sofa, wo er regelmäßig mit vielen Kuscheleinheiten von D-boy und D-girl (und je nach Film auch von mir - wenn es gruselig-spannend wird, brauche ich was, das ich mir vor die Augen halten kann *ggg*) beschmust wird.

Vielen Dank liebe Nana für unseren Familienzuwachs :)

Herzliche Grüße

Eure

kathy

Kommentare:

  1. ist das ironisch gemeint??? o.O
    ansonsten verstehe ich beim besten willen nicht wen ein schlaf/wach wendedino mit wackelaugen interessieren soll und ob man nicht etwas noch belangloseres zum posten findet :(

    AntwortenLöschen
  2. Nein, das war nicht ironisch gemeint, ich habe mich wirklich darüber gefreut, dass ich das Kerlchen gewonnen habe. Wenn es Dich nicht interessiert, tut mir das sehr leid, aber da ich nicht mal weiß, wer Du bist, da Du anonym gepostet hast, werte ich das mal als "unbedeutend und nur zufällig hier gelandet".

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...