Sonntag, 18. Dezember 2011

kathy liest: Der Christmas Cookie Club + Empfehlung

Ach ja, ich lese wirklich gern und wenn ich die Möglichkeit habe, auch viel.

Zum Nikolaus habe ich von meinem Liebsten ein Buch bekommen, welches schon lange auf meiner Wunschliste stand: Der Christmas Cookie Club von Ann Pearlman. Das Bild hier habe ich von Amazon genommen. Aber genau so sieht meins auch aus.



Ein wunderschönes Buch, sehr bewegend.

Es geht um 12 Frauen, die sich jedes Jahr am ersten Montag im Dezember treffen und dort Plätzchen austauschen. Hinter jedem Rezept steckt eine Geschichte. Jede der 12 Frauen hat anderes im vergangenen Jahr erlebt. Und darum geht es in diesem Buch.

Natürlich gibt es auch die Rezepte dazu. Und Dr. Oetker hat noch ein Rezeptheft dazu gelegt, in dem die Rezepte dem deutschen Markt angepasst sind. Obwohl ich denke, dass sie auch im Original nicht so schwer herzustellen sein dürften.

Ich bin von dem Gedanken so begeistert, dass ich überlege, ob ich auch so einen Christmas Cookie Club ins Leben rufen sollte ...

Den Gedanken lasse ich mal kreisen und werde ihn mit ein paar potentiellen Kandidaten durchsprechen :-).

Wer noch auf die Schnelle eine nette Geschenkidee für einen Bücher- und Backfreund sucht, kann mit diesem Buch sicherlich nichts falsch machen.

Gäbe es denn hier Interessenten für den Christmas Cookie Club? Nein, nicht mein Buch, das hat einen Platz im "Bleibe-Regal" verdient - ich meine für die realen Treffen? Bin mal gespannt :-)

In diesem Sinne noch einen schönen 4. Advent
kathy

Kommentare:

  1. Das hört sich toll an!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, lieber Markus,

    meinst Du das Buch oder die Idee mit dem Christmas Cookie Club? :-)

    LG
    kathy

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...