Sonntag, 8. Januar 2012

Eltern – Kind – Blogparade: Aufgabe 1

Hallo zusammen *winkindieRunde*

So, jetzt geht es los. Die Eltern-Kind-Blogparade ist gestartet. Heute geht es um die erste Aufgabe.
Die ist relativ einfach. Ich darf meine Familie - also uns, die Eltern und die Kinder - vorstellen.

Wir, das sind Papa D., Mama kathy - das bin ich *grins*, und die Zwillinge D-Boy und D-Girl. Die Zwillinge sind 9 Jahre alt und gehen in die 4. Klasse.

Mit Zwillingen ist das Leben turbulent, von Anfang an gewesen :-).

D-Boy ist durch und durch Sportler. Er macht Judo (weil er soll *lach*) und Leichtatlethik, weil er will. Und er ist echt gut. Außerdem spielt D-Boy gern Klavier. Er bekommt seit knapp einem Jahr Unterricht und hat wirklich Spaß daran. Außerdem ist er in der Schule echt gut. Vor allem in Mathe und in Sachkunde in dem, was später mal die Naturwissenschaften werden. Aber auch die anderen Fächer laufen super.

D-Girl ist ein "richtiges" Mädchen. Es muss glitzern oder mindestens pink sein. Aber da hat sie ja auch in Mama ein gewisses Vorbild, die mag das ja schließlich auch. D-Girl lernt Geige spielen (auf eigenen Wunsch!). Außerdem macht auch sie gern Sport. Die schulischen Leistungen sind auch bei ihr mehr als zufriedenstellend. Wobei ihre Schwerpunkte eher auf Deutsch & Co. liegen. Aber sie ist auch in Mathe und dem Rest nicht schlecht.

Kurz gefasst kann man wohl sagen, dass D-Boy ein richtig echter Junge und D-Girl ein typisches Mädchen ist.

Unser Papa ist der beste der Welt :-)

Und Mama ... tja, was kann man über kathy sagen?

Kathy ist 38 Jahre alt, Teilzeit berufstätig, Vollzeit Mama, immer engagiert, kocht, backt und liest gern, versucht sich gern in jeder Art Kreativität - dies jedoch meist eher so erfolglos, dass sie nach kurzer Zeit frustriert wieder aufgibt *lach* -, ist die geborene Couchpotatoe und wäre doch so gern sportlich (auch hier wird alles quer Beet immer mal probiert). Und außerdem betreibt sie diesen Blog hier :-). Wem die Kurzfassung nicht reicht, der darf gern hier stöbern gehen *einlad*.


Joo, das sind wir.

So, für den geneigten Leser, der mein Ankündigungsposting nicht gelesen hat und der sich nun fragt, was schreibt die da eigentlich ...

Ich mache mit bei Testmamas Eltern-Kind-Blogparade.

Zum einen, um andere Blogger besser kennenzulernen und mich vorzustellen, zum anderen aber auch, weil es echt tolle Sponsoren gibt - ich bin ehrlich :-).

Für die 1. Wochenaufgabe haben sich

Kindervorteil
k&l Wallart
Ballon4you


als Sponsoren zur Verfügung gestellt. Was sie genau anbieten, könnt Ihr Euch bei Testmama ansehen. Und wenn Ihr wissen wollt, wer sich hinter den Sponsoren verbirgt, dann klickt auf die Namen, ich habe die Shops verlinkt.

Ich würde meine Lose gern alle 3 für k&l Wallart einsetzen.

So, das war es erst mal von meiner Seite.

Ich wünsche allen einen schönen Start in die nächste Woche. Hier geht die Schule wieder los - die Ferien sind rum - Juhu!!!!

Liebe Grüße
kathy

Kommentare:

  1. Schöner Bericht, klingt nach spannendem Familienleben ;)

    AntwortenLöschen
  2. Boah, Du bist aber schnell - ich hab doch eben erst fertig geschrieben *lach*

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Vorstellung! :-)
    LG, Melli

    AntwortenLöschen
  4. schöner Bericht über euch!

    LG Maike

    AntwortenLöschen
  5. Toller Bericht.
    Da hast du ja zwei richtige Gegensätze zuhause, klingt interessant ;)
    LG Anni

    AntwortenLöschen
  6. Das hast Du uns süß erzählt!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. hallo,
    einen sehr schöner Bericht!
    Nett euch hier kennenzulernen!
    lg Tinamaria

    AntwortenLöschen
  8. toller Bericht... schön euch kennenzulernen... :)

    LG
    Zimtschnute

    AntwortenLöschen
  9. Du hast auch Zwillinge wie schön ;)
    Einfach Lesenswert

    AntwortenLöschen
  10. Judo klingt nach einem guten Sport. Ich bin ja mal gespannt, wofür unsere Kleine sich entscheidet - sie ist drei, und aktuell soll's wohl Tanzen werden, wenn's nach ihr geht. Ich fände ja Fußball praktischer; wir wohnen in Rufweite zum nächsten Bolzplatz...

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die vielen netten Kommentare. Hab bei euch auch schon mal geschaut, werde in den nächsten Tagen auch noch bei Euch anmelden.

    Judo ist gut für die Selbstbeherrschung. Er ist manchmal etwas Wild :-). Fußball, Basketball, ... haben wir schon alles probiert ...
    LG
    Kathy

    AntwortenLöschen
  12. schöner bericht, nett euch kennenzulernen !

    AntwortenLöschen
  13. Hört sich an, nach einer richtig schönen Caos-Familie ;-)

    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Vorstellung und super Blog...ich schau jetzt öfter vorbei...prima das es Blogparaden gibt, sonst hätte ich euch wohl nicht entdeckt *hüpf*

    AntwortenLöschen
  15. Klingt nach einer sehr sympathischen Familie :) Freut mich, dass es mit dem Code sofort geklappt hat :)
    Liebe Grüße, Christina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...